Mittwoch, 19. Januar 2011

Wieder da

Nach fast einem Jahr Funkstille melden wir uns zurück.

Was ist passiert? Alltag! Überrannt vom alltäglichen Allerlei fehlte mir schlichtweg der Elan zum Schreiben.

Was macht James?

James ist aufgeweckt, lebhaft und ein kleiner Dickkopf, den er mit großen Ehrgeiz versucht durchzusetzen :-)


Mittlerweile krabbelt er wie ein Weltmeister (fast alle Strumpfhosen sind durchgeschrubbelt und er hat Hornhaut an den Knien), zieht sich an Möbeln hoch und läuft daran entlang, brabbelt in seiner eigenen Sprache und schaut uns verständnislos an, wenn wir nicht verstehen was er uns sagen will, versteht aber wiederum vieles von dem, was wir ihm sagen.

Seit August 2010 geht James in einen Integrativen Kindergarten. In seiner Gruppe ist er der Kleinste und Jüngste. Außer ihm sind noch 2 Kinder (beide 5 Jahre) mit Down-Syndrom in seiner Gruppe. Insgesamt sind es zwanzig Kinder, davon 7 mit Förderbedarf.

Er hat sich ohne Probleme in der Kita eingelebt und wurde von den anderen Kinder von Anfang an ins Herz geschlossen.

Gesundheitlich können wir nicht klagen. Bis auf die üblichen Infekte in der kalten Jahreszeit, von welchen wir alle heimgesucht werden, hat James ein gutes Immunsystem.

Seine Schwester himmelt er regelrecht an was sie wiederum genießt. Aber bald ist er nicht mehr der Kleine. James wird großer Bruder.

Ich bin mittlerweile im 7. Monat schwanger und im Mai erwarten wir ein kleines Mädchen.

Ich bin schon gespannt wie er auf die neue Situation reagieren wird.

James...bereit für den ersten KITA-Tag


hey Mädels :-)

Hoppe, hoppe Reiter...


Sind wir nicht schick? :-)


LG

Nadine und James, die wieder regelmäßig in der Bloggerwelt unterwegs sein werden

Kommentare:

  1. Oh es ist so schön von euch zu lesen! Erstmal gratuliere zur SS und weiterhin alles Gute!

    Und dann zu den Fotos. Mensch, James sowas von süß!!!!!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Was wundervolle Nachrichten.
    Dann sage ich Willkommen zurück in der lustigen Bloggerwelt un d ich bin auf die kleine Schwester sehr gespannt.
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Herzlich willkommen zurück.

    LG Beatrice

    AntwortenLöschen
  4. GRATULIERE, zu den vielen Meileinsteinen bezüglich James und eurem bald ankommenden Nachwuchs :-). Es würde uns sehr freuen wieder regelmäßige Berichte von euch zu lesen :-).
    Liebe Grüße
    deine Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Es ist schön mal wieder was von Euch zu lesen! :o)

    Herzlichen Glückwunsch auch von uns zur Schwangerschaft und eine schöne restliche Kugelzeit!

    Lieben Gruß
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist schön zu lesen, ein fröhliches Hallo, von einer die seit Mai 2010 das bloggen für sich entdeckt hat!

    Liebe Grüße Naemi mit Samea (DS) und Jalon

    AntwortenLöschen